Besucher

Heute 6

Gestern 13

Woche 6

Monat 465

Insgesamt 45375

Gestern, am 4. Februar 2019, besuchte der Landrat Herr Christian Engelhardt unsere Schule. Nach einem Rundgang mit der Schulleitung war er zu Gast in der Klasse 8H. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert sowohl an den Aufgaben als auch der Person von Hr. Engelhardt.  Sie nutzten die Gelegenheit, um ihm jede Menge Fragen zu stellen, die der Landrat gerne und sehr ausführlich beantwortete. Besonders angetan waren die Schülerinnen und Schüler von seiner Einstellung bezüglich des Fortschrittes der Digitalisierung an hessischen Schulen und dass er Schülerinnen und Schüler für sehr wertvoll erachtet, da diese "unsere Zukunft" sind. Für die Menschen unserer Zukunft läge ihm besonders am Herzen, dass sich die heutigen Schülerinnen und Schüler in ihren Schulen wohl fühlen. Er setze sich daher besonders für eine moderne sowie zeitgemäße Ausstattung der Schulen ein, beispielsweise des flächendeckenden WLANs.

Positiv aufgefallen ist dem Landrat die Handy-Box im Klassenzimmer, in der die Smart- und iPhones zu Beginn des Unterrichts eingesammelt und "geparkt" werden. Sogar ein Foto von der Handy-Box wollte er machen. Herr Engelhardt erklärte, dass zwar heutzutage Smartphones im Alltag sehr nützlich und nicht mehr wegzudenken sind; dennoch sollten sie nicht den Unterricht stören oder die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler ablenken.

Die Klasse 8H durfte beim gestrigen Besuch einen waschechten Politiker hautnah erleben und war beeindruckt von der Herzlichkeit und Menschlichkeit des Landrates.

 

Auf der Facebook-Seite des Landrats wurde darüber ebenfalls berichtet.