Besucher

Heute 22

Gestern 32

Woche 256

Monat 498

Insgesamt 47230

In der Kategorie Fortbildung berichten wir über Fortbildungsaktivitäten unseres Kollegiums allein oder mit Kolleginnen anderer Schulen oder Bildungseinrichtungen wie Kitas.

Neben vielen Einzelfortbildungen von Kolleginnen, die jedes Schuljahr abgestimmt und beschlossen werden, gibt es Pädagogische Tage, an denen alle Kollegiumsmitglieder gemeinsam teilnehmen. Über solche wird hier berichtet.

 

 

Was bedeutet Freiheit im Alltag für dich?

An welchen Orten kannst du diese Freiheit erfahren? 

Warum ist der Ort, den du gewählt hast,  dein Ort der Freiheit? 

Wenn du mit einem kurzen Handyvideo über deinen persönlichen Ort der Freiheit mitmachen möchtest, findest du hier alle Infos zum hr-Medienprojekt (oder Klick auf den obigen Banner). 

 

 

 

 

 

 

Der WPU (Wahlpflichtunterricht) bietet den Hauptschülerinnen & -schülern (S&S) der Jahrgänge 7 - 9 die Möglichkeit, ihren Neigungen und Interessen nachzugehen.

Zurzeit werden im WPU Textiles Gestalten fleißig Paracord-Armbänder geknüpft. Auch Schlüsselanhänger bzw. -bänder sind sehr beliebt. So lernen die kreativen S&S die alte Knüpftechnik "Makramee" kennen und wenden diese an modernen Accessoires an, die sie nach der Fertigung behalten dürfen.

Im WPU Kochen bereiten die S&S nicht nur leckere Speisen zu, sondern lernen auch Hygiene oder Gar- und Schneidtechniken kennen, die sie in der Praxis gleich umsetzen. Heute gab es zum Beispiel feine Avocado-Chicken-Wraps. Für den eigenen Alltag können diese praktischen Unterrichtsinhalte sehr nützlich sein. Auf die Ergebnisse können die S&S ziemlich stolz sein! 🙂👍🏽

 #schulemitherz ❤ 

 

 

Umweltschutz mit leeren Druckerpatronen und dazu Bildung fördern? Ja, das geht!

Wir machen mit!

Das Erklärvideo (Weiterleitung über das Logo) zeigt, wie es funktioniert.  

#schulemitherz ❤

Machen Sie mit und bringen leere Druckerpatronen und -kartuschen aller Art zu unserem Sammeldrachen im Verwaltungsgebäude vor dem Sekretariat/Rektorat. Ist der Behälter voll, wird er abgeholt. Die Patronen landen nicht im Müll, sondern werden neu befüllt und wiederverwendet. Unsere Schule bekommt dafür Punkte gutgeschrieben. Mit den gesammelten Punkten können wir für unsere Schülerinnen und Schüler sinnvolle Prämien wie Bücher oder Spielsachen aussuchen.

 

"Mein Körper gehört mir!"

 

Berührungen sind schön, aber nur, wenn du das auch willst.

Küssen ist schön, aber nur, wenn du das auch willst.

Streicheln, Lieben und Kuscheln sind schön, aber nur, wenn du das auch willst.

 

Dein Körper gehört dir und nur du selbst darfst bestimmen und entscheiden, welche Berührungen du zulässt und welche nicht. Das gilt nicht nur in der Schule, sondern auch in der Familie oder bei Bekannten.

Niemand darf dich zu einer sexuellen Handlung zwingen. Tut dies jemand gegen deinen Willen, dann missbraucht er dich. 

Du darfst dich wehren und weggehen.
Du darfst auch unfreundlich und laut werden.
Du darfst und solltest darüber mit einer Person reden, der du vertraust.
Auch wenn du Angst hast, dass dir niemand glaubt - irgendwann glaubt dir jemand und ist für dich da.
Du musst kein Geheimnis für dich behalten, bei dem du ein schlechtes Gefühl hast. Achte auf dein Bauchgefühl.


Die Nibelungenschule Hofheim steht für "Schule mit Herz". Hier gibt es ein Schutzkonzept zur "Prävention sexueller Übergriffe in Schulen". Das bedeutet, hier gibt es Menschen, an die du dich wenden kannst. Sie nehmen dich und deine Ängste und Sorgen ernst und reichen dir die Hand, wenn du sie brauchst.

Nibelungenschule Hofheim
#schulemitherz

 

 

 

Weiter zu UBUS
Weiter zu HELP